Navigation
de

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Meldungen des INFOBEST-Netzwerks, insbesondere zu relevanten Änderungen von Gesetzen oder der Rechtsprechung in Deutschland, Frankreich und der Schweiz.

Weiter auf Deutsch …
fr

Actualités

Vous trouverez ici les communiqués actuels du réseau INFOBEST et plus particulièrement ceux relatifs aux changements législatifs ou jurisprudentiels en Allemagne, en France et en Suisse.

Continuer en français…
  • INFOBEST Vogelgrun/Breisach: Grenzgängersprechtag am 14. November 2019

    Am Oberrhein leben zahlreiche Bürger*innen in einem Land und arbeiten im Nachbarland. Viele wohnen in Frankreich und arbeiten in Deutschland − oder umgekehrt − oder möchten ins Nachbarland umziehen oder dort Arbeit suchen. Daraus ergeben sich Fragen zu den Themen Krankenversicherung, Steuern, Familienleistungen, Rente oder zum Thema Arbeit.

    Interessierte Bürger*innen können sich beim Grenzgängersprechtag der INFOBEST Vogelgrun/Breisach am 14. November 2019 direkt von deutschen und französischen Spezialisten informieren lassen. 

    Die Experten sind von 9:00 bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 17:00 Uhr im Gebäude des Gründerzentrums La Ruche (1, rue de l‘Europe, F-68740 Fessenheim) anzutreffen. Die Beratung ist kostenlos und erfolgt während individueller Gespräche von je 20 bis 30 Minuten. Die Gespräche können auf Deutsch oder auf Französisch stattfinden.

    Diese Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk EURES-T Oberrhein organisiert.

    Vertreter folgender Institutionen nehmen an dem Sprechtag teil:

    Bereich Arbeitsvermittlung und Arbeitsrecht: Pôle Emploi Haut-Rhin, EURES-Berater: Agentur für Arbeit Freiburg und Gewerkschaft (DGB Rechtsschutz)

    Bereich Krankenversicherung: AOK Breisach, CPAM du Haut-Rhin

    Bereich Rente: Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz, Carsat Alsace-Moselle

    Bereich Familienleistungen: Familienkasse Offenburg, L-Bank Karlsruhe, Caisse d’Allocations Familiales du Haut-Rhin

    Bereich Steuern: Finanzamt Freiburg Land, Service des Impôts des Particuliers de Colmar

    Termine können nur nach vorheriger Vereinbarung über die INFOBEST Vogelgrun/Breisach wahrgenommen werden (unter Angabe ihrer Versicherungs- bzw. Steuernummer).

    Anmeldephase: 16. September bis zum 29. Oktober.

     

     

  • Sprechtag INFOBEST PAMINA

    Am 05 November 2019 findet bei der INFOBEST PAMINA ein grenzüberschreitender Sprechtag mit Vertretern der deutschen Rentenversicherung (DRV), der französischen Rentenkasse (CARSAT), der Agentur für Arbeit, der Familienkasse, und der französischen Familienkasse (CAF du Bas-Rhin), der Krankenkasse AOK und der französischen Krankenkasse (CPAM) sowie des deutschen Finanzamts statt.

    Die Experten sind von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr bei der INFOBEST PAMINA anzutreffen. Die Beratung ist kostenlos und erfolgt in individuellen Gesprächen. Die Gespräche können auf Deutsch oder auf Französisch stattfinden.

    Terminvereinbarungen bei der INFOBEST PAMINA sind telefonisch, per E-Mail oder vor Ort unbedingt erforderlich.

  • INFOBEST Kehl/Strasbourg: Infoabend zum Thema Umzug von Frankreich nach Deutschland

    Veranstaltungshinweis: Informationen zum Thema Umzug von Frankreich nach Deutschland

    Auch, wenn der neue Wohnort oft nur wenige Kilometer entfernt auf der anderen Seite des Rheins gelegen ist, müssen bei einem Umzug von Frankreich nach Deutschland viele Dinge beachtet und erledigt werden.

    Deshalb veranstaltet die INFOBEST Kehl/Strasbourg gemeinsam mit der Stadt Kehl am Dienstag, dem 15.10.2019 um 19.00 Uhr im Rathaus Kehl (Bürgersaal) einen Informationsabend für alle Neubürger in Deutschland, die aus Frankreich zugezogen sind oder dies in Zukunft planen.

    Welche administrativen Formalitäten sind zu beachten? Welche Unterschiede im Vergleich zum französischen Alltag kommen auf mich zu? Welche Besonderheiten gelten bezüglich der Themen Sozialversicherung oder Steuern?

    Gemeinsam mit Bediensteten der Stadt Kehl geben die Referenten der INFOBEST Kehl/Strasbourg an diesem Abend einen allgemeinen Überblick, und stehen für Einzelfragen zur Verfügung.
    Aufgrund der begrenzten Anzahl verfügbarer Plätze wird um vorherige Anmeldung bei der INFOBEST Kehl/Strasbourg gebeten.

  • INFOBEST PAMINA : Sprechtunde AOK

    Die nächste AOK Beratung findet am Donnerstag 10.10.2019 in der INFOBEST PAMINA in Lauterbourg statt von 14 Uhr bis 16 Uhr.

    Es ist nicht notwendig, einen Termin zu vereinbaren. 

  • INFOBEST PAMINA : Notarsprechtunde

    Die nächsten Beratungen mit einem deutschen Notar, einem französischen Notar und mit einem Steuerberater finden am 1. Oktober 2019 in der INFOBEST PAMINA in Lauterbourg statt.

    Es ist notwendig, einen Termin zu vereinbaren.

     

     

     

  • Veranstaltung "Warum Nicht?" zur Beschäftigung und Ausbildung in Deutschland

    Am 25. September findet von 9h00 bis 17h00 Uhr die Veranstaltung „Arbeit und Ausbildung in Deutschland - Warum nicht!“ in der Maison de la Région in Mulhouse statt. Diese Veranstaltung richtet sich an alle, die sich über die Arbeits-, Bildungs- und Ausbildungsmöglichkeiten in Deutschland informieren möchten.

    Verschiedene französische und deutsche Akteure im Bereich der Beschäftigung und der Berufsbildung werden den ganzen Tag über anwesend sein. Die Beratungsräume gliedern sich in vier Themenbereiche: "Ihre deutsch-französischen Projekte", "Projekte, Ausbildung, Orientierung", "Beschäftigung in Deutschland" und "Die deutsche Sprache".

    Das Infobest-Netzwerk wird bei dieser Veranstaltung durch die Infobest Vogelgrun/Breisach vertreten sein, die an ihrem Stand (Themenbereich „Beschäftigung in Deutschland“) über den Grenzgängerstatus informiert. Zwei Workshops zu diesem Thema sind ebenfalls für 10:00 und 13:30 Uhr geplant.

     

    Diese Veranstaltung wird von MEF Mulhouse Sud Alsace in enger Zusammenarbeit mit Partnern aus der Cité des Métiers mulhousienne und anderen Akteuren im Bereich der Beschäftigung und der Berufsbildung im Südelsass sowie in den Regionen Freiburg im Breisgau und Lörrach organisiert.

    Veranstaltung « Warum nicht ? » am 25. September in der Maison de la Région, 4 avenue du Général Leclerc, F-68100 Mulhouse. Freier und kostenloser Eintritt. 

    Weitere Informationen sowie das Workshopsprogramm finden Sie unter:

     www.mef-mulhouse.fr/news/34/57/Warum-nicht-25092019.html

  • INFOBEST PAMINA - Spechtag Deutsche Rentenversicherung

    Die nächsten Beratungen der deutschen Rentenkassen (DRV RP und Bund) finden am 19. September 2019 bei der INFOBEST PAMINA in Lauterbourg statt.

    Termin ist erfoderlich.

  • INFOBEST PAMINA - Sprechstunde EURES-T

    Die nächste EURES-T Beratung findet am 17.09.2019 in der INFOBEST PAMINA in Lauterbourg statt.

    Termin ist erforderlich.

  • Jahresbericht 2018 der INFOBEST Kehl/Strasbourg

    Der Jahresbericht 2018 der INFOBEST Kehl/Strasbourg ist ab sofort hier online verfügbar, gedruckte Exemplare sind über die INFOBEST Kehl/Strasbourg erhältlich.

  • Einführung der Quellenbesteuerung in Frankreich ab 2019 - Informationen für deutsch-französische Grenzgänger

    Alle wichtigen Informationen für deutsch-französische Grenzgänger rund um das Thema Einführung der Quellenbesteuerung in Frankreich ab 2019 finden Sie hier.

  • Nächste