Navigation
de

Einleitung

Weiter auf Deutsch …
fr

Introduction

Continuer en français …

Familienleistungen, Elternzeit und Mutterschutz

Familienleistungen sind zum einen Zuschüsse, die Familien erhalten (beispielsweise Kindergeld), bis die Kinder selbst für ihren Unterhalt sorgen können. Zum anderen gehören zu den Familienleistungen aber auch Leistungen, die in den ersten Lebensjahren des Kindes gewährt werden, wenn ein Elternteil nicht voll erwerbstätig ist und sich stattdessen der Kinderbetreuung widmet (Elterngeld, Betreuungsgeld). In Deutschland, Frankreich und in den Kantonen der Nordwestschweiz werden unterschiedliche Leistungen entsprechend der jeweiligen nationalen (bzw. kantonalen in der Schweiz) Regelungen gezahlt.

Einen Überblick über Familienleistungen in Frankreich und Deutschland finden Sie in der Broschüre "Travailleur frontalier - Naissance d'un enfant" (auf Französisch).

Unsere Broschüre

Travailleur frontalier - Naissance d'un enfant
Typ: PDF — Größe: 1 MB

Mehr zum Thema

Zuletzt geändert am 12.08.2021